Jaguar MK4 Saloon 3,5litres

TRAVEL IN GRACE; SPACE AND PACE
Attraktives Fahrzeug der gehobenen englischen Vorkriegsklasse

Modell: Jaguar (SS) 3,5 Saloon
Motor: 3,5 l OHV, ca. 125 PS (92 kW) / 4500 U/min
Farbe Außen: two tone white
Farbe Innen: Lederausstattung burgund
Felgen/Reifen: 5.50x18 radial
Das Modell wurde zu einem Meilenstein in der Entwicklungsgeschichte der Firma SS – später Jaguar. Der Karosserieaufbau wurde ab Ende 1937 in Form einer Ganzstahl-konstruktion gebaut, nur einige Elemente wie Türen und Kofferraum wiesen noch Holzteile zur Stabilisierung auf. Die Stahlkarosse wurde auf einen verwindungssteifen Stahlrahmen verschraubt. In der Fachpresse wird das 3,5 l Auto zu den erhabensten Kreationen der Firma gezählt.
Über ein Jahrzehnt, bis ins Jahr 1948 wurde der Wagen fast unverändert gefertigt. Schnell prägte ein Satz das Erfolgsgeheimnis des Wagens:
TRAVEL IN GRACE; SPACE AND PACE
Der Wagen wurde aus drei Gründen gekauft: 1. Eleganz der Karosserie und 2. wegen der wertvollen Innenausstattung sowie 3. der überragenden Fahreigenschaften. Mit dem 3,5l, 125 PS starken Motor sind Geschwindigkeiten bis über 150 km/h möglich und das ist noch heute so.
Heritage certificate vorhanden
Restaurierung und Ausstattung
Das hier angebotene Fahrzeug wurde in Australien erworben und einer allumfassenden nut and bolt Restaurierung in Deutschland unterzogen. Keine Schraube verblieb im Fahrzeug – es wurde einfach alles gemacht:

  • 3,5 l DHC – dieses Modell ist auch der Stammvater des SS 100, es wurden ca. 3900 produziert
  • Motor, Chassis, Achsen und Differenzial in Deutschland revidiert
  • der Motor ist bleifrei und mit modernen Dichtungen ausgestattet
  • neues 5-Gang Getriebe von B/L-Jaguar
  • modernisierter Kabelbaum
  • der Scheibenwischermotor, Anlasser und Lichtmaschine sind überholt oder durch moderne Aggregate ersetzt
  • die Instrumente wurden in Deutschland bei KA-JA überholt
  • die Sattler- und Chromarbeiten wurden in Göttingen durchgeführt
  • fährt sich wie ein modernes Fahrzeug, ist leistungsstark und bequem
  • es ist eine „Anlage“ mit Potential, die Fahrfreude vermittelt
  • TÜV-Vollabnahme und H-Gutachten werden vorgelegt


Mehrwertsteuer ausweisbar!
Aufgepasst: Das Fahrzeug ist noch nicht eingefahren – nach 1000 bis 2.000 km muss eine Inspektion durchgeführt werden – dies erfolgt (bis auf die Schmierstoffe und Filter) bei freier Anlieferung in Göttingen kostenlos.

Die Borduhr ist nicht angeschlossen, der Tacho ist wegen des neuen Getriebes nicht geeicht.
Und trotz allem: Vergessen Sie nie, dass die Grundsubstanz des
Fahrzeuges über 70 Jahre alt ist und trotz aller Mühe, Aufwand
und Sorgfalt Ausfälle und Pannen nicht ausgeschlossen werden können.
So ist das mit Oldtimern – aber bei Neuwagen soll das auch schon passiert sein!

Technik

Zugr.-lgd. Treibstoffart Benzin
Hubraum 3500 cm³
Anzahl der Türen 4/5
Anzahl der Fahrzeughalter 5
HU/AU Neu
Farbe Weiß
Herstellerfarbbezeichnung two-tone white
Innenausstattung Teilleder