Jaguar XK 140 Roadster

Baujahr: 1955
Chassis: S 81 23 61 DN
Motor: ca. 210 PS/164KW mit C-Kopf
Block und Kopf: G 7649 - 8S/C-type head
Getriebe: Getrag (BMW) 5-Gang
Farbe: schwarz - black, Sikkens no. B 13
Leder: weinrot - burgundy red
Dach: Tonneau, Sonnenland schwarz

Maching nos! - Heritage certificate liegt vor!

Weitere Ausführungen:

  • nur Originalteile oder Repros aus Fachhandel verarbeitet
  • Originalfahrzeug - sinnvoll modernisiert - 5-Gang-Getriebe und Drehstromlichtmaschine
  • 15 Zollfelgen mit Gürtelreifen 205/70/15-Vredestein
    Reserverad als Notrad
  • Scheibenbremsen vorn Coopercraft, Trommel hinten, kein Bremskraftverstärker!
  • Sammlerobjekt, da seltener C-Kopf--(SE)-Ausführung
  • Sonderausstattung: 5-Gang-BMW-Getriebe - Tacho nicht geeicht
  • Motor: 3.442 cm' mit C-Kopf - ca. 210 PS / 165 kW
  • Fahrzeug wurde "von Grund auf" restauriert
  • Fahrgestell speziell beschichtet, Schrauben- und 
  • Chassisteile kadmiert
  • Alu-Kühler mit Überdrucktank und automatischem 
  • Zusatzlüfter
  • Alutank
  • Vredestein 205/70/15 auf Dayton Felgen 6Jx15
  • BellV2AAuspuff
  • Facet Benzinpumpe
  • 1-2-3 ignition
  • Fernscheinwerfer Lucas
  • Hohlraumversiegelt - Mike Sander
  • Holzlenkrad - 4 Speichen - austauschbar
  • Bordwerkzeug
  • Seitenscheiben vorhanden

 

Sonderausführung:

  • Armaturenbrett: Edelholzfurnier

 

Fahrzeug ist noch nicht eingefahren worden /1000-km-Inspektion wird kostenlos in Göttingen durchgeführt (keine Übernahme von Transportkosten) TÜV - Vollabnahme, ebenso H-Gutachten auf Wunsch - Fahrzeug erfüllt dadurch die Voraussetzung zur Zulassung mit H- Kennzeichen und die pauschale Kfz-Steuer beträgt 192,00 € p. a. 

Und trotz allem: Vergessen Sie nie, dass die Grundsubstanz des Fahrzeuges über 50 Jahre alt ist und trotz aller Mühen, Aufwendungen und Sorgfalt Ausfälle und Pannen nicht ausgeschlossen werden können. So ist das mit Oldtimern - aber bei Neuwagen soll das auch schon passiert sein.